Einblick realisierte Projekte

...
 



Migros Aare, Schönbühl



Durch den Ersatz einer noch gut funktionierenden Pulverspaltanlage (Verfahren: chemsich-physikalisch) durch eine biologische Abwasseraufbereitungsanlage vom Typ "Burger BioREINA-Spezial", können jährlich rund CHF 7'000 Betriebsmittelkosten eingespart werden.

Weiter reduziert sich der Arbeitsaufwand von Seite des Betreibers um ca. 75%. Bei einem Arbeitsaufwand von wöchentlich ca. 2 Stunden für die Pulverspaltanlage, sind es bei der biologischen Abwasseraufbereitungsanlage wöchentlich lediglich maximal 0.5 Stunden.
Die Entsorgungskosten für den angefallenen Ölschlamm aus der chemisch-physikalischen Pulverspaltanlage sind hierbei noch nicht berücksichtig.


BioREINA TP BR1 - 261.90 mit einer Leistung von bis zu 90 m3/Woche