Einblick realisierte Projekte


...
 



Schmohl AG, Zürich




Im Rahmen von grossflächigen Umbauarbeiten bei einer der ältesten Autogaragen Zürichs wurde auch die Abwasseraufbereitung auf den modernsten Stand gebracht. Mit der Installation der 2019 vorgestellten neuartigen BioREINA Aria wird das Waschwasser nun besonders effizient und ressourcenschonend aufbereitet - bei minimalem Arbeitsaufwand. Neben den Fahrzeugen von Rolls-Royce, Bentley und McLaren steht nun auch die Spitzenklasse der Abwasseraufbereitung.

BioREINA Aria 10/SP-L mit einer Leistung von bis zu 10 m3/Woche

 


Migros Aare, Schönbühl



Durch den Ersatz einer noch gut funktionierenden Pulverspaltanlage (Verfahren: chemsich-physikalisch) durch eine biologische Abwasseraufbereitungsanlage vom Typ "Burger BioREINA-Spezial", können jährlich rund CHF 7'000 Betriebsmittelkosten eingespart werden.

Weiter reduziert sich der Arbeitsaufwand von Seite des Betreibers um ca. 75%. Bei einem Arbeitsaufwand von wöchentlich ca. 2 Stunden für die Pulverspaltanlage, sind es bei der biologischen Abwasseraufbereitungsanlage wöchentlich lediglich maximal 0.5 Stunden.
Die Entsorgungskosten für den angefallenen Ölschlamm aus der chemisch-physikalischen Pulverspaltanlage sind hierbei noch nicht berücksichtig.


BioREINA TP BR1 - 261.90 mit einer Leistung von bis zu 90 m3/Woche